Editorial

Leisten Sie auch als AutofahrerIn einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zu sauberer Luft und sparen Sie gleichzeitig bares Geld – die Informations­plattform www.autoverbrauch.at und dieser, gemeinsam vom Ministerium für ein lebenswertes Österreich (BMLFUW), dem Bundesgremium Fahrzeughandel und dem Arbeitskreis der Autoimporteure bereitgestellte Leitfaden helfen Ihnen dabei. Helfen Sie mit beim Spritsparen, indem Sie ein Auto nutzen, das möglichst wenig Sprit verbraucht, oder steigen Sie auf einen alter­nativen Antrieb um. Mit der richtigen Kauf­entscheidung sparen Sie Kosten und Kraftstoff, schützen das Klima, die Umwelt und Ihre Gesundheit. Andrä Rupprechter Umweltminister

Umweltgerechte Mobilität

Der Leitfaden bietet Informationen zum Normverbrauch, Abgasverhalten und den CO2-Emissionen der Kraftfahrzeuge und soll bei den Konsumenten das ­Interesse am Umweltverhalten der Fahrzeuge wecken. Umfassende und vor allem ­aktuelle Informationen bietet die Fahrzeugbranche hier im Internet. Die Fahrzeugindustrie unternimmt enorme Anstrengungen, um ihren Beitrag zu einer sauberen Umwelt zu leisten. Fakt ist, dass die Automobilindustrie als wichtigster Innovationstreiber wie keine andere Branche um die Umweltverträglichkeit ihrer Produkte bemüht ist. Die Reduktion der Schadstoffemissionen beim einzelnen Fahrzeug ist seit der Einführung europäischer Abgasvorschriften dramatisch. Aktuelle Fahrzeuge der Abgasklasse Euro6 emittieren um ein Vielfaches weniger als ältere Fahrzeuge. Die ­österreichische Automobilwirtschaft tritt für umweltgerechte Mobilität ein, somit auch für umweltfreundliche Fahrzeuge!

KR Burkhard Ernst, Bundesgremialobmann Dr. Felix Clary, Sprecher der österreichischen Automobilimporteure